27. März 2012

Porzellan aus Sèvres


Service "á rubans verts" (mit grünen Bändern), Geschenk Louis XV. an Kaiserin Maria-Theresia, hergestellt 1756, in der königl. Porzellanmanufaktur Vincennes-Sèvres





Große Schüssel und Becher für Schloss Rambouillet, hergestellt 1787 in der königl. Porzellanmanufaktur Sèvres



Tassen mit Teller im etruskischen Stil, hergestellt 1788 in der königl. Porzellanmanufaktur Sèvres

Kommentare:

Katta hat gesagt…

wow, wirklich toll und sehr beeindruckend.

Martin hat gesagt…

Die Arbeiten sind sehr schön.
Vor allem die Farben der Glasuren sind auf einen sehr hohen technischen Stand.
Diese Porzellanserien wurden nur in einer kleinen Serie produziert und am Anfang einer Jahres präsentiert, an Gesandte oder Würdenträger verschenkt oder ganz selten auch mal verkauft.
Also nix was man mal bei Aldi findet;)